Wir sind ein führender Anbieter und Hersteller von Mess- und Sensortechnik. Die Unternehmensgruppe entwickelt Joysticks, Neigungssensoren und viele weitere Komponenten für fast alle Industriebereiche. Seit 75 Jahren bündelt das Unternehmen seine Expertise am Hauptsitz in Berlin. Zusammen mit drei anderen Werken in Brandenburg und Hessen beschäftigt FSG mehr als 500 Mitarbeiter.

FSG Fernsteuergeräte präsentiert Neuheiten aus der Sensortechnik für unterschiedliche Einsatzbereiche: Auf der SPS 2022, der internationalen Fachmesse für industrielle Automation vom 8. bis 10. November 2022 in Nürnberg, ist der Sensorik-Spezialist mit einem spannenden Messeprogramm vertreten. Zu den Highlights von FSG zählen ein innovativer Windmesser mit integriertem Hindernis- oder Gefahrenfeuer sowie die neue Seilzugsensor-Baureihe, die sich durch eine besonders kompakte Bauweise auszeichnet.


Als einer der führenden Hersteller von Mess- und Sensortechnik überrascht FSG die Branche auf der SPS mit Neuheiten und Weiterentwicklungen, die wieder einmal das Potenzial haben, neue Maßstäbe in ihrem Anwendungsbereich zu setzen:


Windmesser mit LED-Leuchteinheit – jetzt auch als Gefahrenfeuer-Variante

„Zwei in einem“ ist das Konzept der Windmesser von FSG, die sich durch einen geringen Platzbedarf sowie einen reduzierten Montage- und Wartungsaufwand auszeichnen: In bislang einzigartiger Weise kombiniert der Sensorik-Spezialist die Windsensoren mit einer LED-Leuchteinheit. Die bisher verfügbare Ausführung aus Windmesser und LED-Hindernisfeuer wird jetzt durch die neue zugelassene Variante als Gefahrenfeuer AN60-GF2000 ergänzt, welche in verschiedenen Ausführungen erhältlich ist. Der neue Windmesser verfügt über eine motorgesteuerte Nachführung, die ihn stets vollautomatisch in waagerechter Position ausrichtet. Das redundante Lichtsystem stellt eine konstante Lichtstärke von 2000 cd sicher: Damit ist das Gerät ICAO-konform und kann bei Höhen ab 100 Metern auch in der Nähe von Flughäfen eingesetzt werden.


Die Integration der LED-Leuchteinheit löst das Problem der Verschattung herkömmlicher Kombi-Systeme: Bislang wurde, je nach Positionierung beider Geräte, entweder das Lichtsignal oder der Schalenstern des Windmessers vom jeweils anderen Element abgeschattet, was zu Messfehlern bzw. eingeschränkter Sichtbarkeit führte. Durch die von FSG entwickelte einzigartige kombinierte Bauweise – das Lichtsignal sitzt unten als Sockel für das Windrad – können beide Funktionen ihre volle Wirkungskraft entfalten.


Neue Seilzugsensor-Baureihe SL00R

Besonders platzsparend und robust ist die neue Baureihe SL00R der bewährten Seilzugsensoren von FSG: Konstrukteure profitieren von den kompakten, schmalen Abmessungen und dem geringen Gewicht, vergleichbar mit der BASIC-Serie SL00 von FSG. Gleichzeitig zeichnen sich die Seilzugsensoren durch eine besonders robuste Bauweise aus, die den Eigenschaften der Premium-Reihe SL 3000 entsprechen: Die Seilzugsensoren verfügen über ein schützendes Metallgehäuse, das zahlreiche Befestigungsmöglichkeiten zur Montage bietet. Durch zusätzliche Umlenkrollen bieten sie höchst flexible Einbaumöglichkeiten. Seilzugsensoren von FSG sind standardmäßig perfekt auf die hauseigenen Drehgeber abgestimmt. Aber auch bei der Ausstattung mit handelsüblichen Sensoren anderer Hersteller überzeugen sie durch überragende Performance und Präzision. Die neue Seilzugsensor-Baureihe eignet sich damit optimal für Anwendungen mit begrenztem Bauraum und starker mechanischer Beanspruchung.


Diese und viele weitere innovative Produkte aus der Sensortechnik erwartet Besucher bei FSG Fernsteuergeräte auf der SPS in Halle 4A, Standnummer 351. Das FSG-Team freut sich darauf, persönlich mit Partnern, Kunden und Interessierten ins Gespräch zu kommen.

Messe, Produktneuheit, Windsensoren, Seilzugsensoren

THEMEN

Berlin

17. Oktober 2022

+49 (0) 30 - 62 91 - 1

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie mehr Informationen?

ANSPRECHPARTNER
Herr Daniel Hahn
FSG Fernsteuergeräte auf der SPS 2022 Innovative Sensortechnik – von Windmesser bis Seilzugsensor

Unternehmensdarstellung

Materialien

Bildunterschrift

Download

Auf der SPS präsentiert FSG seine neue Seilzugsensor-Baureihe SL00R; sie vereint die Robustheit der PREMIUM-Serie SL3000 mit der schmalen Bauweise und dem geringen Gewicht der BASIC-Linie SL00

Dokument (.zip)

Pressemitteilung

FSG Fernsteuergeräte auf der SPS 2022
Innovative Sensortechnik – von Windmesser bis Seilzugsensor

BLEIBEN SIE IMMER AUF DEM LAUFENDEN

Melden Sie sich bei uns, wir setzen Sie gerne auf unseren Presserverteiler.

PRESSEVERTEILER

Anmelden

WIR MESSEN STEUERN REGELN DAS

Drehgeber

Potentiometer

Neigungssensoren

Seilzugsensoren

Federleitungstrommeln

Joysticks

Fußpedale

Windmesser

© 1946 — 2022 Fernsteuergeräte Kurt Oelsch GmbH​

UNTERNEHMEN

KONTAKT

PRODUKTE

BESUCHEN SIE UNS

Fernsteuergeräte
Kurt Oelsch GmbH​

​Jahnstraße 68 + 70

12347 Berlin 

Deutschland

+49 (0) 30 - 62 91 - 1

+49 (0) 30 - 62 91 - 277

STANDARDS

Vertrieb

Über uns

Presse

Karriere

Ausbildung

Intern

Seller-Center

BESUCHEN SIE UNS AUF

HOME

Drehgeber

Potentiometer

Neigungssensoren

Seilzugsensoren

Federleitungstrommeln

Joysticks

Fußpedale

Windmesser

VERTRIEB

ÜBER UNS

PRESSE

JOBS

AUSBILDUNG

KONTAKT